PRO7 PRO SIEBEN Live Stream
kostenlos online fernsehen

HQ Test:

    PRO7

    Fernsehprogramm

    12:45 - 14:50
    Das Schwergewicht
    Inhalt: Scott Voss ein ehemaliger Wrestler fristet ein oedes Dasein als Biologielehrer an einer verwahrlosten High School. Als sein Kollege ein allseits beliebter Musiklehrer aus Budgetgruenden entlassen werden soll kann Scott nicht einfach tatenlos zusehen. Um Geld einzutreiben nimmt er einen Nebenjob als Mixed Martial Arts Kaempfer an und wird schon bald zur oertlichen Sensation. Das bringt ihm allmaehlich auch Unterstuetzung fuer seine Sache ein. Und nicht nur das: Ploetzlich hat Voss auch die Aufmerksamkeit seiner huebschen Kollegin.Langbesprechung: Comedy Schwergewicht Kevin James waermt als Kaempfer fuer Schueler Lachmuskeln und Herzen. Unter Anleitung von Adam Sandler Regisseur Paul Coraci ( Klick ) laesst sich Kevin James als vormals faule Lehrkraft Scott fuer einen guten Zweck im MMA Ring verpruegeln und landet damit bei Schulkrankenschwester Bella (Salma Hayek). Die Wandlung vom desinteressierten Bad Teacher zum Mixed Martial Arts Sandsack ist nach besten Comedy Rezepten und dem Muster uramerikanischer Success Storys à la Rocky gestrickt James selbst sein King of Queens Autor Reuben sowie Rock of Ages Scripter Allan Loeb verfassten das Drehbuch das ein schlechtes Vorbild zum Held der ganzen Schule reifen laesst und die charmant verrueckte Komoedie mit dem herzlichen Pathos der guten Tat sowie mitreissenden Kampfszenen ausstattet. Dabei veranlagt Coraci seinen wie immer auf Slapstick mit vollem Koerpereinsatz abonnierten Pfundskerl als arbeitsscheuen Slacker mit Desinteresse an der verwahrlosten High School der die Mittel gestrichen werden. Als der von den Schuelern innig geliebte Musiklehrer Marty (Henry Winkler als schraeger Meisterdirigent) entlassen werden soll prescht Scott vor und will 50.000 Dollar zum Erhalt der Orchesterklasse durch Spenden in wenigen Wochen sammeln. Wie so oft redet sich James Charakter ahnungslos in absurde Situationen hinein durch den Immigranten Niko (MMA Legende Bas Rutten) kommt er auf die Schnapsidee mit Verlieren Geld zu verdienen: Er laesst sich im Ring vermoebeln und spendet die Praemie dafuer. Wie die Komoedie ueber Zivilcourage in der Wirtschaftskrise diesen verrueckten Einfall als Feuertaufe realisiert James geht nach einer Sekunde k.o. vereint juvenile Anarchie mit James Talent Peinlichkeiten und Erniedrigungen mit Wuerde zu ertragen. Bis der hoffnungslose Underdog mit Nehmer Qualitaeten seine Offensive entdeckt und nach dem einzigen Anfall von Ekelhumor ploetzlich der Youtube Star an seiner Schule ist. Unabsichtlich verdient er sich Respekt was ungeahnte Energien und den Glauben an das Pathos der Leidenschaft entfesselt. Das Erwachen aus der Lethargie der wortwoertliche Kampf fuer seine Schueler laesst den sympathisch aufspielenden Comedian schliesslich selbst an jene Werte glauben die er laengst verloren hatte. Das alle dramaturgischen Wendungen beherrschende Erfolgsmaerchen nimmt grossen Anteil an seiner Karriere als Phaenomen im Ring was ihn schliesslich in die Ultimate Fighting Championship Liga fuehrt und mit wuchtigen Duellen einem die gesamte Bandbreite abdeckenden Humor und mitreissender Herzlichkeit fuer sich einnimmt. Ein begeisternder Werbefilm sowohl fuer die UFC als auch amerikanische Werte der folgerichtig mit einer Einbuergerungsfeier endet. tk
    14:50 - 18:00
    Galileo Big Pictures: Sensationen Aufreger
    18:00 - 18:10
    Newstime
    18:10 - 18:40
    Die Simpsons
    Schickt die Klone rein.
    18:40 - 19:05
    Die Simpsons
    It s Only Rock n Roll.
    19:05 - 20:15
    Galileo
    20:15 - 23:05
    Mission: Impossible Phantom Protokoll
    Inhalt: Bei einem Einsatz des IMF im Kreml kommt es zu einem folgenschweren Zwischenfall: IMF Anfuehrer Ethan Hunt wird Zeuge eines verheerenden Bombenattentats das der IMF in die Schuhe geschoben wird. Die Regierung verleugnet die Elite Abteilung und initiiert das Phantom Protokoll ihr einziger Kontakt zur Kommandostruktur wird ermordet. Mit seinen Leuten geht Ethan in den Untergrund um auf eigene Faust den Drahtzieher zu stellen. Die Spur fuehrt nach Dubai wo sie dem undurchschaubaren Hendricks auf die Schliche kommen.Langbesprechung: Mit einem neuen Team und neuer Leichtigkeit geht Tom Cruises Agentenfranchise in die vierte unmoegliche und sehr unterhaltsame Mission. Nach dem hyperintensiven unterschaetzten Vorgaenger der unter der Regie von J.J. Abrams den Superagenten als verletzlichen Privatmann enthuellte konzentriert sich der Nachfolger auf das was Ethan Hunt nicht nur im Nachnamen ausmacht auf eine Nonstop Jagd ueber die Kontinente die den Protagonisten kontinuierlich im Actionmodus aber auch eingebunden in ein Team zeigt das sich Homogenitaet erst noch erarbeiten muss. Der Plot stellt sich ohne die gewohnten UEberraschungen durch Doppelagenten Verrat und dramaturgische Umleitungen als geradliniges Zerstoerungsszenario vor das keinen Zuschauer ueberfordert Hunts Team aber unter permanenten Hochdruck setzt. Ungewoehnlich fuer ein Franchise das so stark mit seinem Star verbunden ist eroeffnet der Film mit einem neuen Kollegen der in Budapest spielerisch leicht Abschusscodes fuer russische Nuklearraketen erobert bis eine Auftragskillerin ernst macht und ihn aus dem Film reisst. Um diese Codes entwickelt sich ein Wettlauf gegen die Zeit bei dem die US Agenten versuchen einen Drahtzieher (Michael Nyqvist) im Hintergrund aus dem Verkehr zu ziehen bevor er die Codes erwerben und mit ihrer Hilfe einen globalen Nuklearkrieg provozieren kann. Der verquere humanitaere Ansatz des Bad Guys der menschlichen Zivilisation mit Vernichtung einen Reboot zu ermoeglichen passt ins Bond Universum der humorvoll verspielte Ton der Reaktion auf diese Bedrohung in den Kosmos des Pixar Hits Die Unglaublichen The Incredibles mit dem sich Brad Bird erstmals als Actionmeister mit originellen Einfaellen auszeichnete. Birds Befoerderung zum Regisseur eines Live Action Events resultiert in einer Gratwanderung zwischen Anspannung und Humor die groesstenteils erfolgreich bewaeltigt wird auch wenn die Akzentuierung des Komischen manchmal auf Kosten der Intensitaet geht. Vieles was diese Mission eigentlich erschwert wird mit leichter Hand praesentiert. Der russische Gegenspieler der Hunt als gebrandmarkten Terroristen um den Globus jagt ein gewagter Gefaengnisausbruch zu Dean Martins Ain t That a Kick in the Head die Gadgets der Agenten die nicht zuverlaessig funktionieren selbst die Atomrakete die am Ende auf eine US Metropole zurast schmiert nicht ohne Begleitgag ins Wasser ab. Spass und Spannung lautet das Motto des Films der immer in Bewegung bleibt mit Actionsequenzen am Himmelsturm Burj Khalifa in Dubai wie auch in einem vollautomatisierten Parkhaus in Mumbai glaenzt und mit Paula Patton Jeremy Renner und Komiker Simon Pegg ein unorthodoxes Team im Angebot hat das nicht nur die Sonne im Zentrum dieses Agentenfilms umkreist. Und wer schon glaubte Birds Film existiere voellig loesgeloest von seinem Vorgaenger bekommt am Ende doch noch eine UEberraschung und eine Bruecke serviert. kob
    23:05 - 01:10
    Faster
    Inhalt: Zehn Jahre hat Driver im Gefaengnis verbracht. Jetzt will er Rache und diejenigen zur Strecke bringen die seinerzeit bei dem Bankeinbruch der ihn hinter Gitter brachte seinen Bruder ermordeten. Eiskalt arbeitet Driver sich durch seine Liste um dem Tod des Bruders endgueltig auf die Spur zu kommen. Gleichzeitig machen zwei Maenner Jagd auf den Jaeger: Ein erfahrener Cop und ein eigenwilliger Auftragskiller wollen Driver stellen bevor der den letzten Haken auf seiner Liste machen kann.Langbesprechung: Dwayne Johnson zeigt sich im zweiten Release von CBS Films (nach Plan B fuer die Liebe ) erstmals wieder von seiner kompromisslos harten Actionseite. Mit Familienunterhaltung wie Daddy ohne Plan ist der ehemalige Wrestler fuer einige Zeit sehr gut gefahren doch jetzt war es wieder an der Zeit ein paar Machopunkte zu sammeln. Dafuer schwingt sich der Huene in dem von George Tillman Jr. ( Men of Honor ) visuell reizvoll inszenierten Rachethriller hinters Steuer eines rasanten Muscle Car. Kaltschnaeuzig drueckt er maechtig auf die Adrenalin treibende Action Turboduese (und minimal auf die Traenendruese). Nach einem Drehbuch von Tony und Joe Gayton (ersterer verfasste Mord nach Plan ) spielt er einen mit grosse Blockbuchstaben verkuendeten Fahrer . Jason Stathams Transporter Steuerkuensten kann er dabei mehr als das Fahrwasser reichen doch bevor er erste Beweise seiner schnittigen Asphaltmanoever liefert sieht man den Fahrer an seinem letzten Tag im Gefaengnis (das von Platoon Sergeant Tom Berenger geleitet wird). Dort sass Fahrer zehn Jahre wegen eines Bankueberfalls ein der zur (in Flashbacks gezeigten) Ermordung seines Bruders durch eine Gang von Kriminellen fuehrte. Fahrer hat sich eine Liste der Moerder besorgt und beginnt auf freiem Fuss diese einen nach dem anderen auszuschalten. Als Killerhandwerkszeug dienen ihm Knarren Eispickel und auch schon mal schiere Muskelkraft. Dies ruft den von Billy Bob Thornton gespielten Cop auf den Plotplan der mit einer zickigen Exfrau einem dicklichen Sohn von Bad Santa Format und Heroinsucht geschlagen ist. Spannungen ergeben sich auch mit seiner Kollegin Cicero (Carla Gugino) die wenig begeistert ist mit dem Wrack zusammenarbeiten zu muessen. Als dritte Figur erscheint Killer (Oliver Jackson Cohen koennte optisch als Jake Gyllenhaals Bruder durchgehen) der als durchgestylter Yuppie mit Yoga Ambitionen neben leicht exzentrischem Unterhaltungswert durch seine Freundin ( Lost Girl Maggie Grace) und materiellen Besitztuemer auch die Standard Komponenten heisse Miezen und Luxus Produktionsdesign abdeckt. Der Schlusseklat wartet mit einem (mehr oder weniger) ueberraschenden Twist auf. Zwar ergeben sich eine Reihe logischer Ungereimtheiten (beispielsweise ist selbst nach ausgedehnten Shootouts von der Polizei keine Spur) und die Story strotzt vor Formelhaftigkeit dennoch finden sich auch einige originelle Abweichungen. Eine staerkere Humorinjektion waere angebracht gewesen Johnsons witzig charmante Ader kommt hier kaum zum Tragen. Actionfans kommen mit der rabiaten Rachehatz aber auf ihre Kosten. ara
    01:10 - 02:45
    The Tournament
    Inhalt: Alle sieben Jahre veranstaltet das organisierte Verbrechen fuer solvente Wettpaten ein Kampfspiel bei dem dreissig Killer vor laufenden UEberwachungskameras auf einigen wenigen urbanen Quadratkilometern so lange gegeneinander antreten bis nur mehr einer von ihnen uebrig ist und das stattliche Preisgeld in Empfang nehmen kann. Diesmal findet die Ausscheidung in England statt wo der heruntergekommene Priester Macavoy nicht die geringste Ahnung hat dass er aufgrund ungluecklicher Umstaende bald selbst im Mittelpunkt des blutigen Geschehens stehen wird
    02:45 - 04:30
    Faster
    Inhalt: Zehn Jahre hat Driver im Gefaengnis verbracht. Jetzt will er Rache und diejenigen zur Strecke bringen die seinerzeit bei dem Bankeinbruch der ihn hinter Gitter brachte seinen Bruder ermordeten. Eiskalt arbeitet Driver sich durch seine Liste um dem Tod des Bruders endgueltig auf die Spur zu kommen. Gleichzeitig machen zwei Maenner Jagd auf den Jaeger: Ein erfahrener Cop und ein eigenwilliger Auftragskiller wollen Driver stellen bevor der den letzten Haken auf seiner Liste machen kann.Langbesprechung: Dwayne Johnson zeigt sich im zweiten Release von CBS Films (nach Plan B fuer die Liebe ) erstmals wieder von seiner kompromisslos harten Actionseite. Mit Familienunterhaltung wie Daddy ohne Plan ist der ehemalige Wrestler fuer einige Zeit sehr gut gefahren doch jetzt war es wieder an der Zeit ein paar Machopunkte zu sammeln. Dafuer schwingt sich der Huene in dem von George Tillman Jr. ( Men of Honor ) visuell reizvoll inszenierten Rachethriller hinters Steuer eines rasanten Muscle Car. Kaltschnaeuzig drueckt er maechtig auf die Adrenalin treibende Action Turboduese (und minimal auf die Traenendruese). Nach einem Drehbuch von Tony und Joe Gayton (ersterer verfasste Mord nach Plan ) spielt er einen mit grosse Blockbuchstaben verkuendeten Fahrer . Jason Stathams Transporter Steuerkuensten kann er dabei mehr als das Fahrwasser reichen doch bevor er erste Beweise seiner schnittigen Asphaltmanoever liefert sieht man den Fahrer an seinem letzten Tag im Gefaengnis (das von Platoon Sergeant Tom Berenger geleitet wird). Dort sass Fahrer zehn Jahre wegen eines Bankueberfalls ein der zur (in Flashbacks gezeigten) Ermordung seines Bruders durch eine Gang von Kriminellen fuehrte. Fahrer hat sich eine Liste der Moerder besorgt und beginnt auf freiem Fuss diese einen nach dem anderen auszuschalten. Als Killerhandwerkszeug dienen ihm Knarren Eispickel und auch schon mal schiere Muskelkraft. Dies ruft den von Billy Bob Thornton gespielten Cop auf den Plotplan der mit einer zickigen Exfrau einem dicklichen Sohn von Bad Santa Format und Heroinsucht geschlagen ist. Spannungen ergeben sich auch mit seiner Kollegin Cicero (Carla Gugino) die wenig begeistert ist mit dem Wrack zusammenarbeiten zu muessen. Als dritte Figur erscheint Killer (Oliver Jackson Cohen koennte optisch als Jake Gyllenhaals Bruder durchgehen) der als durchgestylter Yuppie mit Yoga Ambitionen neben leicht exzentrischem Unterhaltungswert durch seine Freundin ( Lost Girl Maggie Grace) und materiellen Besitztuemer auch die Standard Komponenten heisse Miezen und Luxus Produktionsdesign abdeckt. Der Schlusseklat wartet mit einem (mehr oder weniger) ueberraschenden Twist auf. Zwar ergeben sich eine Reihe logischer Ungereimtheiten (beispielsweise ist selbst nach ausgedehnten Shootouts von der Polizei keine Spur) und die Story strotzt vor Formelhaftigkeit dennoch finden sich auch einige originelle Abweichungen. Eine staerkere Humorinjektion waere angebracht gewesen Johnsons witzig charmante Ader kommt hier kaum zum Tragen. Actionfans kommen mit der rabiaten Rachehatz aber auf ihre Kosten. ara
    04:30 - 05:45
    Freerunner
    Inhalt: Ryan ist ein Freerunner par excellence der den Sport des Parkour zur Kunstform erhoben hat einfach weil Geschwindigkeit und Gefahr perfekt zu seinem Lebensentwurf passen. Doch jetzt muss Ryan beweisen ob er wirklich so gut ist wie er es von sich glaubt. Er hat eine tickende Bombe um seinen Hals und muss einmal die Stadt durchmessen um sich und seine Freundin zu retten. Es ist ein Rennen gegen die Zeit. Und dass sich Ryan jede Menge Gangster und Schlimmfinger entgegenstellen macht die Sache nicht gerade einfacher
    05:45 - 05:55
    Scrubs Die Anfaenger
    Mein Nachtdienst.
    05:55 - 06:00
    iLIKE Das PULS 4 Magazin
    06:00 - 06:05
    Café Puls mit PULS 4 News
    06:05 - 06:25
    Scrubs Die Anfaenger
    Mein Ticket nach Reno.
    PRO7
    12:45 - 14:50
    2935
    3PLUS
    13:00 - 16:00
    14
    3SAT
    14:00 - 14:45
    32
    4PLUS
    14:00 - 16:00
    5
    ARD
    13:30 - 15:00
    147
    ARD EINSFESTIVAL
    13:15 - 14:45
    32
    ARD EINSPLUS
    14:00 - 14:45
    49
    ARTE
    13:55 - 14:35
    57
    ARTEFR
    13:55 - 14:40
    3
    BAY3
    14:00 - 15:30
    24
    BBC NEWS
    2
    BBCWORLD
    5
    CNN
    14:00 - 14:30
    12
    DISNEY
    13:45 - 15:00
    78
    DMAX
    13:15 - 14:15
    485
    EURONEWS
    13:00 - 15:00
    18
    EUROSPORT
    13:00 - 15:00
    204
    FRANCE2
    14:10 - 16:15
    13
    FRANCE3
    13:55 - 15:00
    5
    FRANCE4
    13:45 - 14:20
    4
    FRANCE5
    13:35 - 14:30
    2
    HR3
    13:30 - 14:15
    13
    KABEL 1
    13:55 - 15:55
    333
    M6
    13:05 - 14:45
    17
    MDR
    14:00 - 16:00
    16
    NDR
    13:00 - 14:30
    27
    NICKELODEON
    13:55 - 14:20
    140
    NTV
    14:05 - 15:00
    144
    ORF2
    14:10 - 14:35
    25
    PHOENIX
    14:00 - 17:00
    77
    PRO7MAXX
    13:15 - 14:15
    211
    RBB
    14:00 - 15:00
    41
    RTLNITRO
    13:35 - 14:25
    372
    SAT1
    13:15 - 14:15
    694
    SAT1GOLD
    13:55 - 14:15
    131
    SF2
    14:00 - 15:45
    34
    SFINFO
    14:05 - 15:00
    5
    SIXX
    13:15 - 14:15
    281
    SRTL
    13:15 - 14:35
    81
    STV
    13:20 - 14:23
    13
    SW3
    13:10 - 14:30
    38
    TAGESSCHAU24
    14:00 - 14:15
    52
    TELE5
    11:59 - 15:00
    10
    TF1
    13:30 - 14:45
    38
    TLC
    14:05 - 14:35
    67
    UKALJAZEERA
    14:00 - 15:00
    1
    UKBBC
    13:10 - 13:15
    7
    UKBBC2
    13:00 - 14:00
    4
    UKBBC3
    12:00 - 16:00
    1
    UKBBC4
    11:30 - 15:30
    1
    UKCHANNEL4
    12:30 - 13:30
    10
    UKFILM4
    13:00 - 14:40
    25
    UKITV
    12:35 - 13:35
    10
    UKITV2
    13:10 - 13:20
    11
    USWCBS
    08:00 - 09:00
    6
    USWNBC
    06:00 - 08:30
    9
    USWWOR
    08:00 - 08:30
    2
    VIVA
    14:10 - 14:35
    142
    VOX
    13:25 - 15:30
    735
    WDR
    12:45 - 14:15
    11
    ZDF
    13:55 - 14:40
    158
    ZDF INFO
    13:30 - 14:15
    241
    ZDF NEO
    13:50 - 14:35
    264
    ZDFKULTUR
    14:05 - 14:50
    30