HR3 HR Live Stream
kostenlos online fernsehen

HQ Test:

    HR3

    Fernsehprogramm

    19:30 - 20:00
    hessenschau
    Von Frankfurt Wiesbaden und Kassel aus starten taeglich Reporterinnen und Reporter um fuer das Landesmagazin des Hessischen Fernsehens ueber die Ereignisse vor Ort zu berichten
    20:00 - 20:15
    Tagesschau
    Die beste Adresse um an tagesaktuelle Nachrichten und Information zu kommen. An 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr aktualisiert bietet tagesschau.de die wichtigsten Nachrichten des Tages und zusaetzliche Informationen in Text Bild Audio und Video sowie umfassende Berichte und Hintergruende zu aktuellen Themen
    20:15 - 21:00
    MEX. das marktmagazin
    Milliardenmarkt Blutverduenner. MEX. das marktmagazin macht Wirtschaft konkret menschlich emotional. Wirtschaftspolitische Streitfragen werden auf die Erfahrungsebene der Zuschauer gebracht. Die Sendung deckt Missstaende auf geht AErgernissen auf den Grund und zeigt Konflikte auf. Wichtige Themenfelder sind Arbeit Gesundheit und Verbraucherrecht. Den Schwerpunkt des Magazins bildet das alltaegliche Wirtschaften der Verbraucher. Ihre Probleme mit Preisen der Qualitaet und dem Preis Leistungsverhaeltnis werden beleuchtet. Der Wirtschaftsalltag wird so authentisch wie moeglich abgebildet um so dem Verbraucher Entscheidungshilfen fuer den Alltag zu liefern
    21:00 - 21:45
    Alles Wissen
    Das Wissensmagazin. Fruehling - Wie bleiben Schnittblumen lange frisch. Fruehling - Wie bleiben Schnittblumen lange frisch Der Fruehling naht mit grossen Schritten - wer holt sich da nicht gerne ein paar bunte Schnittblumen in die Wohnung Ob Tulpen Rosen oder Hyazinthen die leuchtenden Blueten bringen Farbe in die heimischen vier Waende. Nur wie hat man am laengsten etwas von den Straeussen Manche Hausmittelchen so heisst es helfen hier besonders gut: ein Loeffel Zucker ins Wasser eine Kupfermuenze oder Obstessig - so sollen die Blumen extra lange frisch bleiben. Aber hilft das wirklich Und was leisten die bekannten Puelverchen die jeder Kunde im Blumenladen in die Hand gedrueckt bekommt Alles Wissen laesst die verschiedenen Methoden gegeneinander antreten - mit ueberraschendem Ergebnis
    21:45 - 22:30
    Banken ausser Kontrolle
    Wie die Politik uns in die Krise fuehrte. Die Finanzkrise kam ueber Deutschland wie ein Tsunami von weit her und voellig unvorhersehbar. Verantwortlich sind die USA die Leidtragenden sind wir. Diese These ist ebenso eingaengig wie falsch. Die Filmautoren Stefan Jaeger und Julia Kluessendorf zeigen wie alle Regierungen in Deutschland seit den neunziger Jahren die vorhandenen Alarmsignale ignoriert haben. Die Autoren blicken hinter die Kulissen und zeigen warum unsere Politiker den Bankern freie Hand liessen. IKB Sachsen LB West LB HRE und Commerzbank - so heissen die deutschen Verursacher der Katastrophe. In London liefen die Landesbanken nur unter Stupid Germans denen man jedes Schrottpapier unterjubeln konnte. Warum konnten die Landesbanken hoch riskante Produkte handeln ganz nach Manier der aggressiven Investmentbanker in New York und London Und warum kommt es - entgegen allen Vorwarnungen - zur UEbernahme der Dresdner Bank durch die Commerzbank Einige Wochen spaeter war die Commerzbank pleite der damalige Finanzminister Peer Steinbrueck gibt sich voellig ueberrascht zaehneknirschend springt er mit Milliarden Steuergeldern ein. Rueckblickend so Ex Finanzminister Hans Eichel heute haetten wir mehr regulieren muessen . Auch Juergen Fitschen Co Chef der Deutschen Bank zeigt sich selbstkritisch: Die Transparenz (...) war ploetzlich sehr verwaessert weil niemand mehr das Ganze im Griff hatte. Eine Aufarbeitung der Finanzkrise aus deutscher Sicht steht immer noch aus obwohl die Steuerzahler bis heute knapp 75 Milliarden Euro fuer die Bankenrettungen bezahlt haben. Von der Euphorie des Boersenfiebers der neunziger Jahre ist nicht viel uebrig. Quer durch die Parteien gibt es heute Befuerworter einer Regulierung der Finanzmaerkte. Die aber kommt nur schleppend voran. Finanzminister Wolfgang Schaeuble sieht Deutschland zumindest auf einem guten Weg: Wir waeren bloed wenn uns das nochmal passieren wuerde
    22:30 - 22:45
    hessenschau kompakt
    Werktaeglich auf den Punkt informiert - alles ueber Politik Wirtschaft und Kultur in und um Hessen
    22:45 - 23:15
    defacto
    Das Landesmagazin. defacto sagt was Fakt ist was uebrig bleibt was wichtig ist was alle betrifft. defacto stellt Fragen: Was brennt den Menschen in Hessen auf den Naegeln Wie veraendern politische Entscheidungen aus Berlin oder Wiesbaden das Leben in Hessen Warum tun Politiker was sie tun Das Landesmagazin erzaehlt in Reportagen was scheinbar ferne politische Beschluesse mit unserem Alltag zu tun haben. Die Sendung fragt nach wenn die Zuschauer Probleme mit AEmtern Behoerden Gesetzen oder Verordnungen haben und sie hinterfragt bei Betroffenen und Verantwortlichen
    23:15 - 00:45
    Der Banker - Master of the Universe
    Ein verlassenes Bankgebaeude ein hochrangiger Investmentbanker ein beunruhigender Einblick in eine Parallelwelt: Zum ersten Mal packt ein echter Insider des internationalen Finanzgewerbes aus. Einer der ehemals fuehrenden Investmentbanker Deutschlands. Rainer Voss der in seiner aktiven Zeit locker mit Millionen hantierte erzaehlt aus eigener Anschauung wie es in der glitzernden Finanzwelt wirklich zugeht von all ihren Abgruenden Skrupellosigkeiten und quasi religioesen Gesetzmaessigkeiten: Vor 20 Jahren war die Haltedauer einer Aktie im Durchschnitt vier Jahre und heute sind wir bei 22 Sekunden. Der Sinn eine Unternehmensbeteiligung fuer 22 Sekunden zu behalten. Also das kann mir keiner erklaeren. Hat sich seit der globalen Finanzkrise etwas geaendert
    00:45 - 01:30
    Banken ausser Kontrolle
    Wie die Politik uns in die Krise fuehrte. Die Finanzkrise kam ueber Deutschland wie ein Tsunami von weit her und voellig unvorhersehbar. Verantwortlich sind die USA die Leidtragenden sind wir. Diese These ist ebenso eingaengig wie falsch. Die Filmautoren Stefan Jaeger und Julia Kluessendorf zeigen wie alle Regierungen in Deutschland seit den neunziger Jahren die vorhandenen Alarmsignale ignoriert haben. Die Autoren blicken hinter die Kulissen und zeigen warum unsere Politiker den Bankern freie Hand liessen. IKB Sachsen LB West LB HRE und Commerzbank - so heissen die deutschen Verursacher der Katastrophe. In London liefen die Landesbanken nur unter Stupid Germans denen man jedes Schrottpapier unterjubeln konnte. Warum konnten die Landesbanken hoch riskante Produkte handeln ganz nach Manier der aggressiven Investmentbanker in New York und London Und warum kommt es - entgegen allen Vorwarnungen - zur UEbernahme der Dresdner Bank durch die Commerzbank Einige Wochen spaeter war die Commerzbank pleite der damalige Finanzminister Peer Steinbrueck gibt sich voellig ueberrascht zaehneknirschend springt er mit Milliarden Steuergeldern ein. Rueckblickend so Ex Finanzminister Hans Eichel heute haetten wir mehr regulieren muessen . Auch Juergen Fitschen Co Chef der Deutschen Bank zeigt sich selbstkritisch: Die Transparenz (...) war ploetzlich sehr verwaessert weil niemand mehr das Ganze im Griff hatte. Eine Aufarbeitung der Finanzkrise aus deutscher Sicht steht immer noch aus obwohl die Steuerzahler bis heute knapp 75 Milliarden Euro fuer die Bankenrettungen bezahlt haben. Von der Euphorie des Boersenfiebers der neunziger Jahre ist nicht viel uebrig. Quer durch die Parteien gibt es heute Befuerworter einer Regulierung der Finanzmaerkte. Die aber kommt nur schleppend voran. Finanzminister Wolfgang Schaeuble sieht Deutschland zumindest auf einem guten Weg: Wir waeren bloed wenn uns das nochmal passieren wuerde
    01:30 - 02:20
    Nachtschicht in Frankfurt
    18.30 Uhr Freitagabend die zwoelfstuendige Nachtschicht beginnt. Wochenende. Wenn andere frei haben ausgelassen feiern oder sich einfach nur ausruhen wird es fuer Polizisten Rettungsassistenten und Notaerzte oft besonders anstrengend. Ob Polizeistreife Rettungswagen Team oder Notfallambulanz - die Nacht wird lang und anstrengend. Fuer die beiden Polizisten beginnt der Dienst mit einer entspannten Streifenfahrt und einer ersten Festnahme. Aber so wird es nicht bleiben sagen sie. Gerade am Wochenende wenn viel Alkohol im Spiel ist gibt es waehrend der Nacht viele Schlaegereien. Das kann dann schnell eskalieren. Auch die Rettungssanitaeter der Johanniter werden im Laufe des Abends zu Auseinandersetzungen gerufen. Ein Mann ist mit Pfefferspray attackiert worden einem anderen wurde ins Gesicht geschlagen. Eine der vielen Anlaufmoeglichkeiten fuer das Rettungswagen Team ist die Notfallambulanz der Uniklinik. Hier gibt es mehrere Behandlungsraeume und AErzte verschiedener Fachrichtungen damit die Patienten moeglichst schnell behandelt werden koennen. Manchmal gibt es aber auch hier AErger dann muessen sie die Polizei holen. Was wird die Nacht wohl dieses Mal bringen Sicher viel denn die Grossstadt schlaeft nie .
    02:20 - 03:05
    Alles Wissen
    Das Wissensmagazin. Fruehling - Wie bleiben Schnittblumen lange frisch. Fruehling - Wie bleiben Schnittblumen lange frisch Der Fruehling naht mit grossen Schritten - wer holt sich da nicht gerne ein paar bunte Schnittblumen in die Wohnung Ob Tulpen Rosen oder Hyazinthen die leuchtenden Blueten bringen Farbe in die heimischen vier Waende. Nur wie hat man am laengsten etwas von den Straeussen Manche Hausmittelchen so heisst es helfen hier besonders gut: ein Loeffel Zucker ins Wasser eine Kupfermuenze oder Obstessig - so sollen die Blumen extra lange frisch bleiben. Aber hilft das wirklich Und was leisten die bekannten Puelverchen die jeder Kunde im Blumenladen in die Hand gedrueckt bekommt Alles Wissen laesst die verschiedenen Methoden gegeneinander antreten - mit ueberraschendem Ergebnis
    03:05 - 03:30
    maintower
    Boulevard. News und Lifestyle. Das unterhaltsame Regionalmagazin des hessischen Fernsehens bietet Informationen aus Hessen fuer Hessen. Von Montag bis Freitag zeigt Maintower das Wichtigste vom Tage live aus dem hoechsten Fernsehstudio Europas
    03:30 - 03:45
    alle wetter
    Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima. Die Wettersendung des Hessischen Rundfunks werktaeglich um 19.15 Uhr. Informationen und Hintergruende rund um das Thema Wetter
    03:45 - 04:30
    MEX. das marktmagazin
    Milliardenmarkt Blutverduenner. MEX. das marktmagazin macht Wirtschaft konkret menschlich emotional. Wirtschaftspolitische Streitfragen werden auf die Erfahrungsebene der Zuschauer gebracht. Die Sendung deckt Missstaende auf geht AErgernissen auf den Grund und zeigt Konflikte auf. Wichtige Themenfelder sind Arbeit Gesundheit und Verbraucherrecht. Den Schwerpunkt des Magazins bildet das alltaegliche Wirtschaften der Verbraucher. Ihre Probleme mit Preisen der Qualitaet und dem Preis Leistungsverhaeltnis werden beleuchtet. Der Wirtschaftsalltag wird so authentisch wie moeglich abgebildet um so dem Verbraucher Entscheidungshilfen fuer den Alltag zu liefern
    04:30 - 04:55
    service: trends
    Hessisches Osterbacken. Hessisches Osterbacken. An Ostern gehoert er in Hessen einfach dazu - der Hefezopf. Weich soll der Teig sein schoen locker fluffig und fein. Doch mit Hefe backen ist gar nicht so einfach. Fuer Konditorweltmeister Bernd Siefert aus Michelstadt im Odenwald ist das gelerntes Handwerk und ueberhaupt kein Problem. Er zeigt was frische aber auch Trockenhefe vermag und was nicht und wie sie idealerweise bei Waerme oder auch Kaelte wunderbar aufgeht. So gelingt der Hefeteig garantiert. Wer dennoch nicht selbst backen moechte fuer den gibt s jede Menge fertig gebackene Hefezoepfe
    HR3
    19:30 - 20:00
    30
    3PLUS
    19:25 - 19:50
    1429
    3SAT
    19:20 - 20:00
    51
    4PLUS
    19:20 - 20:15
    121
    ARD
    19:45 - 19:50
    223
    ARD EINSFESTIVAL
    18:30 - 20:00
    27
    ARD EINSPLUS
    19:45 - 20:15
    12
    ARTE
    19:30 - 20:15
    46
    ARTEFR
    19:45 - 20:05
    6
    BAY3
    19:45 - 20:15
    33
    BBC NEWS
    3
    BBCWORLD
    1
    CNN
    19:00 - 20:00
    9
    DISNEY
    19:25 - 20:15
    166
    EURONEWS
    19:00 - 21:00
    13
    EUROSPORT
    18:30 - 20:00
    86
    FRANCE2
    19:25 - 19:55
    21
    FRANCE3
    19:30 - 19:55
    17
    FRANCE4
    19:35 - 20:05
    3
    FRANCE5
    19:00 - 20:00
    11
    JOIZ
    19:30 - 20:00
    2
    KIKA
    19:25 - 19:50
    60
    M6
    19:45 - 20:10
    29
    MDR
    19:30 - 19:50
    45
    N24
    19:10 - 20:00
    184
    NDR
    19:30 - 19:58
    25
    NICKELODEON
    19:40 - 20:10
    91
    NTV
    19:05 - 20:00
    82
    ORF1
    19:45 - 19:54
    507
    ORF2
    19:30 - 19:49
    117
    ORF3
    18:55 - 19:50
    18
    PHOENIX
    19:15 - 20:00
    50
    PRO7
    19:05 - 20:15
    3436
    PRO7MAXX
    19:25 - 20:15
    855
    RBB
    19:30 - 20:00
    41
    RTL
    19:40 - 20:15
    2442
    RTL2
    19:00 - 20:00
    2002
    RTLNITRO
    19:25 - 19:50
    271
    SAT1
    19:00 - 19:55
    1091
    SAT1GOLD
    19:45 - 20:15
    277
    SF1
    19:30 - 19:55
    65
    SF2
    19:10 - 20:00
    11
    SFINFO
    19:30 - 20:00
    2
    SIXX
    19:20 - 20:15
    592
    SW3
    19:30 - 19:58
    24
    TAGESSCHAU24
    17:00 - 20:00
    26
    TELE5
    19:10 - 20:15
    790
    TF1
    19:00 - 19:55
    33
    TLC
    19:20 - 20:15
    0
    UKALJAZEERA
    19:00 - 20:00
    3
    UKBBC
    18:30 - 18:55
    6
    UKBBC2
    18:30 - 19:00
    5
    UKBBC3
    16:00 - 19:00
    4
    UKBBC4
    15:50 - 19:00
    4
    UKCHANNEL4
    18:30 - 19:00
    9
    UKFILM4
    16:50 - 18:50
    20
    UKITV
    18:30 - 19:00
    9
    UKITV2
    18:30 - 19:00
    11
    USWCBS
    13:30 - 14:00
    27
    USWNBC
    13:00 - 14:00
    10
    VIVA
    19:30 - 20:00
    557
    VOX
    19:00 - 20:00
    866
    WDR
    19:30 - 20:00
    46
    ZDF
    19:25 - 20:15
    265
    ZDF INFO
    19:30 - 20:15
    141
    ZDF NEO
    19:30 - 20:15
    95
    ZDFKULTUR
    19:25 - 20:15
    37