ARTE Live Stream
kostenlos online fernsehen

HQ Test:

    ARTE

    Fernsehprogramm

    13:20 - 13:50
    ARTE Journal
    13:50 - 15:55
    Weint um die Verdammten
    Kentucky in Zeiten des Amerikanischen Buergerkriegs: Amantha Starr die hellhaeutige Tochter eines verschuldeten Plantagenbesitzers muss bei dessen Tod erfahren dass ihre Mutter eine schwarze Sklavin war und sie somit nicht Erbin des Anwesens ist sondern lediglich zum Inventar gehoert. Weil sie das Geld fuer die Hypotheken nicht aufbringen kann wird sie von dem skrupellosen Glaeubiger Calloway auf dem Sklavenmarkt verkauft. Hamish Bond ein Plantagenbesitzer und ehemaliger Sklavenhaendler aus New Orleans ersteigert sie. Er verliebt sich in Amantha und ueberhaeuft sie mit Geschenken und Privilegien. Doch das scheinbare Idyll wird zerstoert als der Dandy Charles de Marigny Amantha zu vergewaltigen versucht und nur durch die Schlaege des Sklaven Rau Ru davon abgehalten werden kann. Um einer Bestrafung zu entgehen schliesst sich Rau Ru den Nordstaaten an deren Truppen bald naeher ruecken. Als diese nicht mehr aufzuhalten sind fackelt Bond seine Plantagen ab und entlaesst die Sklaven in die Freiheit. Doch Amantha moechte bei ihm bleiben auch wenn er jetzt zu den Gejagten gehoert. Ausgerechnet Rau Ru findet den Fluechtigen. Jetzt ist es an ihm seinem ehemaligen Besitzer die Freiheit zu schenken und so den Liebenden eine Flucht zu ermoeglichen
    15:55 - 16:20
    Zwischen Himmel und Erde
    Chile Auf den Spuren der Exoplaneten. Die Suche nach Leben im Universum nach Planeten die um andere Sterne als die Sonne kreisen ist seit jeher der Traum aller Astronomen. In Chile im Vorgebirge der Anden trifft Serge Brunier die Forscher die sich der spannenden Suche von sogenannten Exoplaneten verschrieben haben. Im La Silla Observatorium befindet sich das 36 Meter hohe Harps Teleskop mit dem man speziell solche sich ausserhalb des vorherrschenden gravitativen Einflusses der Sonne bewegenden Planeten beobachten kann. Bis heute haben Astronomen mehr als 3.000 dieser Himmelskoerper in unserer Galaxie entdeckt. Die meisten extrasolaren Planeten sind gigantisch tausendmal groesser als die Erde. Sie gehoeren nicht dem Sonnensystem an sondern und umkreisen einen anderen Stern. Dabei bewegen sie sich um dieselbe Achse wie dieser. Kann es also doch irgendwo im Universum andere Welten geben auf denen Leben moeglich ist Die Astronomen gehen davon aus. 51 Pegasi b war einer der ersten Exoplaneten der 1995 entdeckt wurde 50 Lichtjahre von der Erde entfernt. Serge Brunier besucht ausserdem das Schweizer Leonhard Euler Teleskop das nur einige wenige Hundert Meter von Harps entfernt erbaut wurde. Wissenschaftler der Universitaet Genf zeigen Serge Brunier die neuesten Forschungsmethoden die es erlaubt haben weitere hundert Exoplaneten ausfindig zu machen und den Planetentransit genauer unter die Lupe zu nehmen
    16:20 - 17:05
    Besuch aus der Suedsee
    Auf der Insel Tanna die zum Archipel Vanuatu im Suedpazifik gehoert lebt ein Stamm dessen Mitglieder sich nur mit einem Penis Etui bekleiden Tauschhandel betreiben und Prinz Philip von England wie einen Gott verehren. Diese Menschen sind es gewohnt von neugierigen Besuchern angestarrt und gefilmt zu werden. Doch nun machen sich einige von ihnen auf den Spiess umzudrehen. Mit Kameras ausgeruestet sind sie nach Grossbritannien geflogen und haben dort all das filmisch festgehalten was ihnen am Leben in diesem Land sonderbar erschien. Dazu gehoeren Take away Restaurants rund um die Uhr geoeffnete Geschaefte und Karaoke Partys fuer Homosexuelle aber auch Bingo Spiele und Fuchsjagden. Die fuenf Botschafter einer fernen Zivilisation erleben zahlreiche Abenteuer. Sie haben sich elegant in Schale geworfen an einem mittelalterlichen Bankett teilgenommen bei der kuenstlichen Befruchtung von Schweinen zugeschaut und sich auf vieles mehr eingelassen das ihnen unbekannt war. Ihre erfrischend unvoreingenommenen Kommentare sind tiefschuerfend weise und oft witzig. Bei ihrer Rueckkehr nach Tanna koennen sie ihren Stammesgenossen zeigen welch seltsames Leben die Menschen am anderen Ende der Welt fuehren
    17:05 - 17:35
    X:enius
    Fitness Wie fit macht uns der Alltag. Die innere Fitnessuhr kennt kein Pardon: Bereits ab dem 25. Lebensjahr schwindet unsere Muskelmasse und verwandelt sich immer mehr in Fett. Hoechste Zeit sportlich aktiv zu werden. Aber wie viel Sport ist ueberhaupt noetig und muss es immer der Gang ins Fitnessstudio sein Die meiste Zeit verbringen viele von uns bei der Arbeit. Je nach Job kann das koerperlich ganz schoen anstrengend sein aber reicht es auch als Fitnessersatz Expertenmeinungen zufolge sollten wir auch mit koerperlich anstrengendem Job nicht ganz auf Sport verzichten. Wer regelmaessig trainiert beugt Krankheiten vor und ist dazu noch gluecklich und ausgeglichen. Glaubt man neuen Erkenntnissen koennen wir uns sogar mental fit denken allein mit der Kraft der Gedanken. Wie das geht wollen die Xenius Moderatoren Doerthe Eickelberg und Pierre Girard natuerlich ganz genau wissen. Am Sport kommen die beiden trotzdem nicht vorbei: Zusammen mit einem Fitnesstrainer machen sie die Wiener Innenstadt zu ihrem ganz persoenlichen Sportstudio und erfahren am eigenen Leib dass einem selbst auf einer Parkbank ganz schoen die Puste ausgehen kann
    17:35 - 18:25
    Die nackte Terrakotta Armee
    Die Terrakotta Armee des ersten chinesischen Kaisers Qin gilt als achtes Weltwunder. Sie wurde 1974 ausgegraben. Doch es gibt noch eine zweite Terrakotta Armee die in den 90er Jahren entdeckt wurde. Sie entstand knapp ein halbes Jahrhundert nach der des Qin Kaisers und ist weit entfernt von deren offensichtlicher Verherrlichung militaerischer Macht. Der Fund ist eine Sensation zeigt er doch einen dramatischen Umbruch in der chinesischen Geschichte: den Wandel von der kriegerischen Qin Dynastie zur friedlichen prosperierenden Han Dynastie. Im Gegensatz zu den stolzen stilisierten Gesichtern der Qin Krieger die Ruestungen tragen sind die Begleiter des Kaisers Han nackt und haben weichere rundere Zuege. Viele scheinen sogar zu laecheln. Die immense Grabanlage umfasst geschaetzte 40.000 Figuren die den fuenften Kaiser in sein Leben nach dem Tod begleiten sollten. Die Han herrschten mehr als 400 Jahre lang und sind damit die am laengsten regierende Dynastie der chinesischen Geschichte. Sie praegten Sprache Philosophie Literatur soziale und politische Systeme Technik Kunst und Handwerk. Ihre Traditionen bildeten das Fundament fuer die heutige chinesischen Kultur. Die Dokumentation nimmt den Zuschauer mit auf eine atemberaubende Reise in die Fruehzeit chinesischer Geschichte. Computergrafiken zeigen die riesigen Ausmasse des Grabmals waehrend detailgetreue Rekonstruktionen den Zuschauer 2.000 Jahre zurueck in eine Zeit versetzen in der damalige Kaiser ein Weltreich schuf das bis zum heutigen Tag besteht
    18:25 - 19:10
    Romantische Fluesse
    Der Neckar. Seit Jahrhunderten zieht der Neckar als National Fluss der Baden Wuerttemberger die Menschen in ihren Bann. Schon Mark Twain war seinerzeit hingerissen. Fuer ihn war Deutschland im Sommer sowieso der Gipfel der Schoenheit aber niemand haette das hoechste Ausmass dieser sanften und friedvollen Schoenheit wirklich wahrgenommen der nicht auf einem Floss den Neckar hinab gefahren ist. Auch Victor Hugo war bei seinem Heidelberg Besuch begeistert von der Romantik der Stadt und ihrer Lage am Neckar. Vor der Muendung in Mannheim ist dann alles anders moderner industrieller. Zwischen der Quelle am Schwenninger Moos und der Muendung treffen wir Verbindungsstudentinnen in Tuebingen mit offiziellem Stocherkahndiplom sowie die aelteste Weinlese Crew in Stuttgart die mitten in der pulsierenden Hauptstadt der Schwaben auch mit weit ueber 60 Jahren noch in Steilwandlagen herumkraxelt. Und wir begegnen einer jungen Falknerin die hoch ueber einer 800 Jahre alten Stauferburg einige Wildvoegel wieder in die Freiheit ueber dem Neckartal entlassen will
    19:10 - 19:30
    ARTE Journal
    19:30 - 20:15
    Amerikas Naturwunder
    Saguaro. Der Saguaro Nationalpark wurde 1994 zum Schutze der einzigartigen Kakteen gegruendet und ist damit der erste Nationalpark der zum Wohle einer Pflanze errichtet wurde. Besonders spektakulaer sind die Waelder aus Kakteen. Erst mit 200 Jahren erreichen die Giganten der Wueste mit knapp 14 Metern ihre volle Groesse. Verglichen damit zaehlt eine weitere Besonderheit des Parks eher zu den Neuankoemmlingen: Halsbandpekaris stammen urspruenglich aus Suedamerika und fanden erst vor etwa 100 Jahren ihren Weg nach Norden bis nach Arizona. Auf den ersten Blick scheinen sie Wildschweinen sehr aehnlich zu sein doch sind sie nicht wirklich nah verwandt. Das wahre Geheimnis dieses Nationalparks offenbart erst der Regen: Nach einem feuchten Winter verwandelt sich die Wueste in ein Meer aus Blueten. Die atemberaubenden Bilder werden nur noch von dem Paarungstanz der Veilchenkopfelfen uebertroffen. Diese besonders farbenfrohen Kolibris werden im Fruehling von dem Duft bluehender Bartfaeden angelockt. Die felsigen Regionen des Parks sind das Reich der Klapperschlange die auf den aufgeheizten Steinen Sonne tankt. Dieser faszinierende Bewohner des Saguaro Nationalparks kann dank seines besonderen Sinnesorgans Waermestrahlung wahrnehmen und sogar nachts jagen. Dadurch haelt er die Anzahl an Ratten und Maeusen gering und schuetzt die Kakteen somit vor Verbiss. Ein weiteres weltberuehmtes Tier nennt den Saguaro Nationalpark sein Zuhause: Der Roadrunner oder Rennkuckuck laeuft mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 29 Kilometern pro Stunde durch die Wueste. Eine Wueste voller Leben das Land der Riesenkakteen
    20:15 - 21:45
    Unser Reichtum sind die Menschen
    Scheich Zayed und die Golfstaaten. Nach dem Ende des britischen Protektorates gruendete Scheich Zayed bin Sultan Al Nahyan 1971 an der Suedkueste des Persischen Golfs zwischen Saudi Arabien und dem Sultanat Oman die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Seit 1966 war er Emir von Abu Dhabi nachdem er seinen Bruder Scheich Schachbut seines Amtes enthoben hatte: Dieser hatte sich trotz des Reichtums an OElreserven geweigert den Staat zu modernisieren und weiterzuentwickeln. Scheich Zayed gelang es den Emir von Dubai sowie die Scheiche der anderen kleineren Golfstaaten davon zu ueberzeugen sich in einer Foederation zusammenzuschliessen. Als kluger und toleranter Beduine bereitete Scheich Zayed den Jahrhunderte andauernden Stammeskriegen ein Ende und errichtete einen modernen Staat mit entsprechender Infrastruktur. Die VAE konnten sich gegen die Gier der maechtigen Nachbarn behaupten. Sie wurden zum Stabilitaetsanker der Region und erwirtschafteten einen aussergewoehnlichen Wohlstand ein Vorgeschmack auf das 21. Jahrhundert. Mehr als zehn Jahre nach dem Tod des Scheichs im Jahr 2004 haben die Vereinigten Arabischen Emirate ihre ganz eigene Identitaet entwickelt die sie von Kuwait Bahrain Katar und den anderen Monarchien am Persischen Golf unterscheidet. Unser Reichtum sind die Menschen. Scheich Zayed und die Golfstaaten zeichnet die Erfolgsgeschichte des Staates und seines Gruendervaters anhand von vor Ort gedrehten Aufnahmen Zeitzeugenberichten und zahlreichen bisher unveroeffentlichten Archivaufnahmen nach
    21:45 - 22:00
    Gespraechsrunde
    22:00 - 23:15
    Durchgecheckt: Europa in der Euro Falle
    Hat der Euro eine Zukunft Um zu verstehen wohin sich die europaeische Einheitswaehrung bewegt muss man wissen woher sie kommt. Der Euro ist die Spaetgeburt des Ordoliberalismus einer deutschen Wirtschaftstheorie der 1930er Jahre die letztlich von Europa als ideales Wirtschafts und Waehrungsmodell uebernommen wurde. Die Dokumentation fragt warum die USA das Scheitern des Euro prophezeien seit es ihn gibt. Und sie zieht Bilanz: In zahlreichen Laendern der Eurozone insbesondere Spanien gibt es eine Finanzblase. Das Krisenmanagement der Staatsverschuldung war und ist nicht sonderlich erfolgreich und hat fuer manche Laender wie beispielsweise Griechenland schwerwiegende soziale Folgen mit sich gebracht. Durchgecheckt beleuchtet die Massnahmen die ergriffen wurden um die gemeinsame Waehrung wieder auf Kurs zu bringen und richtet den Blick in die Zukunft. Welches Szenario wird sich bewahrheiten Fuer manche ist alles wieder gut. Andere wollen raus aus dem Euro oder denken dass sich das System von selbst aufloesen wird. Wieder andere wollen neue Institutionen um den Euro einer echten demokratischen Kontrolle zu unterziehen. Nichts davon ist sicher aber die Dokumentation versucht die Zusammenhaenge klarzumachen
    23:15 - 00:10
    Das Mafia Paradies
    Kuba vor der Revolution von 1959. Mit Kuba verbinden die meisten Menschen Fidel Castro Che Guevara die sozialistische Revolution von 1959 und vielleicht noch die Kubakrise von 1962. Aber was geschah davor auf der Karibikinsel Im Maerz 1952 riss General Fulgencio Batista durch einen Militaerputsch die Macht an sich mithilfe der CIA. Kuba haette eine der vielen von Washington kontrollierten Militaerdiktaturen im karibischen Hinterhof der USA werden koennen. Aber unter Batista wurde es mehr: ein Mafia Staat. Bosse der italo amerikanischen Cosa Nostra wie Lucky Luciano oder Santo Trafficante sowie der Chef der juedisch amerikanischen Kosher Nostra Meyer Lansky konnten sich unter Batista im kubanischen Staatsapparat einnisten und Havanna in die Weltstadt des Glueckspiels des Drogen und Waffenhandels der Geldwaesche und der Prostitution verwandeln. Kuba wurde zum Bordell der USA sagt der US amerikanische Politologe Karl E. Meyer. Hunderttausende Amerikaner wurden mit Billigfluegen in die Spielcasinos Cabarets Porno Kinos und in die mit Drogen und Prostituierten versorgten Nobelhotels geschleust und dort ausgenommen. Die Millionengewinne verschwanden in den Taschen der US Mafia und des Batista Clans die Landbevoelkerung dagegen hungerte. Widerstand gegen das Regime und seine Mafia Komplizen wurde vom staatlichen Repressionsapparat brutal bekaempft. Trotzdem gelang es den Revolutionaeren schliesslich mit dem wachsenden Rueckhalt der Kubaner zum Jahreswechsel 1958 59 die Macht auf der Insel zu uebernehmen. Auf Kuba hatte die Mafia ihren Traum vom eigenen Staat fast verwirklicht und nirgendwo ist sie tiefer gestuerzt und entschiedener davon gejagt worden als auf Kuba. Durch aussergewoehnliches Filmmaterial und Erlebnisberichte von Zeitzeugen aus den 50er Jahren laesst die Dokumentation die gleichermassen schillernde und brutale Zeit wiederaufleben und zeigt damit vor welchem Hintergrund die kubanische Revolution stattfand
    00:10 - 01:40
    Gegen ihren Willen
    Delphine ist Chefaerztin der Chirurgie eines Krankenhauses. Sie ist erfolgreich selbstbewusst und zufrieden auch wenn sie manchmal etwas einsam scheint. Ihr Sohn Tom lebt beim Vater und wohnt nur ab und zu bei ihr. Eines Abends nach einer Feier zur Aufnahme ihres Chefarzt Kollegen Maxime Gallet in die Ehrenlegion springt ihr Auto nicht an. Maxime faehrt Delphine nach Hause und fragt ob er kurz ihre Toilette benutzen koenne. Nachdem er sich noch auf ein Glas Wein eingeladen hat bittet Delphine ihn zu gehen da sie sehr muede sei. Maxime folgt ihr jedoch ins Bad und vergewaltigt sie. Die Tage danach versucht Delphine ihren Alltag zu bewaeltigen als sei nichts geschehen. Erst nach zwei Wochen entschliesst sie sich zur Polizei zu gehen. Der Fall wird oeffentlich und weil es kaum Zeugen oder Beweise gibt muss Delphine viel Getuschel ueber sich ergehen lassen. Selbst von der Krankenhausleitung wird ihr nahegelegt den Fall zu vergessen um einen groesseren Skandal zu vermeiden. Unterstuetzung erhaelt sie von Krankenschwestern die ebenfalls belaestigt wurden doch ihr Sohn Tom scheint keinen Anteil zu nehmen. Der Prozess ist lang und muehsam und legt sich ueber Delphines gesamtes Leben alles spricht dafuer die Anzeige zurueckzuziehen und gegen Ruhe einzutauschen. Doch wenn sie ihren Frieden und ihr Selbstvertrauen wiederfinden will muss sie ihn zu Ende fuehren .
    01:40 - 03:00
    Schoener als Akazienholz
    Rubén ist ein Lastwagenfahrer mittleren Alters der zwischen Asuncion in Paraguay und Buenos Aires in Argentinien Akazienholz transportiert. Diesmal soll er auf der Fahrt eine unbekannte Frau mitnehmen so die Anordnung seines Chefs. Auf einem Rastplatz soll Rubén die Frau aufsammeln doch diese ist zu seiner UEberraschung nicht alleine: Jacinta hat ihre fuenf Monate alte Tochter Anahí mit dabei. Rubén ist wenig begeistert und laedt Mutter und Tochter wortlos in die Fahrerkabine ein. Auf engstem Raum befinden sich die drei nun auf der 1.500 Kilometer langen Strecke nach Buenos Aires wo Jacinta ihre Schwester besuchen moechte. Ganz langsam kommen Rubén und Jacinta miteinander ins Gespraech dennoch bleiben ihre Dialoge knapp. An einer Raststelle ueberlegt Rubén einen kurzen Moment fuer Mutter und Tochter ein Ticket zu kaufen um sie mit dem Bus nach Buenos Aires zu schicken doch er haelt inne und so steigen die drei wieder ein und fuehren ihre Reise fort beinahe stillschweigend. Kilometer um Kilometer scheint die Vertrautheit zwischen Rubén Jacinta und auch der kleinen Anahí zu wachsen. Waehrend der Gegenwart des Anderen zu Beginn dieser gemeinsamen Wegstrecke mit Misstrauen begegnet wurde scheint sich dieses bar jeder Worte in ein Gefuehl der gegenseitigen Geborgenheit verwandelt zu haben. Als Rubén in Buenos Aires von Jacinta und der kleinen Anahí Abschied nimmt zeugen ihre Blicke eindruecklich von der Beziehung die sich zwischen den dreien auf der Reise entwickelt hat
    ARTE
    13:20 - 13:50
    42
    3PLUS
    13:00 - 16:15
    9
    3SAT
    13:25 - 14:15
    17
    4PLUS
    13:00 - 16:00
    1
    ARD
    13:00 - 14:00
    59
    ARD EINSPLUS
    13:15 - 13:45
    13
    ARTEFR
    13:20 - 13:35
    4
    BAY3
    12:55 - 13:45
    28
    BBC NEWS
    3
    BBCWORLD
    4
    CNN
    13:00 - 13:30
    14
    DISNEY
    13:15 - 13:40
    69
    DMAX
    13:15 - 13:45
    292
    EURONEWS
    13:00 - 15:00
    7
    EUROSPORT
    11:00 - 14:15
    283
    FRANCE2
    13:00 - 13:40
    27
    FRANCE3
    12:55 - 13:50
    3
    FRANCE4
    12:16 - 13:30
    1
    FRANCE5
    13:00 - 13:40
    2
    HR3
    12:10 - 13:40
    39
    KABEL 1
    13:05 - 14:00
    544
    KIKA
    13:20 - 13:40
    26
    M6
    13:05 - 13:40
    11
    N24
    13:05 - 13:30
    168
    NDR
    13:05 - 13:35
    4
    NICKELODEON
    13:25 - 13:55
    78
    NTV
    13:10 - 13:30
    78
    ORF1
    12:45 - 13:30
    254
    ORF2
    13:15 - 14:00
    23
    ORF3
    13:20 - 13:50
    3
    PHOENIX
    12:45 - 14:00
    29
    PRO7
    13:20 - 13:50
    2931
    PRO7MAXX
    12:55 - 13:40
    259
    RBB
    13:05 - 13:30
    2
    RTL
    12:00 - 14:00
    956
    RTL2
    13:05 - 14:00
    498
    RTLNITRO
    13:15 - 13:40
    163
    SAT1
    13:00 - 14:00
    680
    SAT1GOLD
    12:50 - 13:40
    92
    SF1
    13:15 - 14:05
    12
    SF2
    12:55 - 16:55
    17
    SFINFO
    12:55 - 14:00
    2
    SRTL
    12:55 - 14:50
    137
    STV
    13:00 - 14:03
    17
    TAGESSCHAU24
    13:00 - 17:00
    16
    TELE5
    11:54 - 14:05
    5
    TF1
    13:00 - 13:40
    20
    TLC
    13:25 - 13:55
    25
    UKALJAZEERA
    13:00 - 14:00
    4
    UKBBC
    12:15 - 13:00
    11
    UKBBC2
    12:20 - 13:20
    6
    UKBBC3
    12:00 - 16:00
    2
    UKBBC4
    12:00 - 16:00
    1
    UKCHANNEL4
    12:05 - 12:35
    3
    UKFILM4
    11:00 - 13:05
    4
    UKITV
    11:00 - 12:30
    4
    UKITV2
    12:10 - 12:40
    3
    USWCBS
    07:00 - 09:00
    8
    USWNBC
    07:00 - 11:00
    7
    USWWOR
    07:00 - 07:30
    2
    VIVA
    13:20 - 13:50
    98
    VOX
    13:00 - 14:00
    235
    WDR
    13:00 - 13:30
    17
    ZDF
    13:00 - 14:00
    134
    ZDF INFO
    12:45 - 13:30
    210
    ZDF NEO
    13:25 - 14:10
    63
    ZDFKULTUR
    12:45 - 13:35
    16